Leistungen

Krebserkrankungen

Eine Krebserkrankung und die dazugehörige Therapie kann den Körper auszehren und zu Mangelernährung führen. Gleichzeitig kann die Unsicherheit groß sein, welche Ernährung in der Situation angemessen ist. Wenn Sie unter einer Krebserkrankung leiden oder eine Krebserkrankung überwunden haben, helfe ich Ihnen, Ihren Körper mit der bestmöglichen Ernährung zu unterstützen.

Erkrankungen und Operationen im Verdauungstrakt

Im Verdauungtrakt wird die Nahrung verarbeitet und vom Körper aufgenommen. Findet eine Operation in diesem Bereich statt oder liegt eine Erkrankung vor, kann es zu Beschwerden kommen. Die Ernährung muss kurz- oder langfristig umgestellt werden. Dazu berate ich Sie gern.

Stoffwechselstörungen

Bei einer Stoffwechselstörung wie Diabetes, Gicht oder einer Fettstoffwechselstörung sind die Symptome nicht unmittelbar nach dem Essen spürbar. Mit einer angepassten Ernährung lassen sich jedoch langfristige Beschwerden lindern.

Gewichtsreduktion

Bei Übergewicht oder Adipositas mit oder ohne Begleiterkrankung unterstütze ich Sie auf dem Weg zur erfolgreichen Gewichtsabnahme. 

Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten

Hat Ihr Arzt eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder -allergie bei Ihnen diagnostiziert? Ich helfe Ihnen, sich beschwerdefrei und gleichzeitig bedarfsdeckend zu ernähren.

weitere ernährungsabhängige Erkrankungen

Wenn Sie unter einer hier nicht aufgeführten Erkrankung leiden, oder wenn Sie das Auftreten einer Erkrankung im Rahmen einer Präventionsmaßnahme vermeiden wollen, bespreche ich gerne mit Ihnen, wie Sie dies in Ihrer Ernährung umsetzen können.